Veranstaltungen 2018

Hier sehen Sie eine Übersicht mit den im Jahr 2018 geplanten Veranstaltungen.
Darüber hinaus haben wir natürlich jeden Samstag von März bis Dezember unsere Schlossführungen im Programm. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.



Samstag, 27. Oktober 2018, 16.00 Uhr

„Blues and more“ - Grey Wolf

Konzert mit GREY WOLF (Pit Kyas) und Alex Wurlitzer

Die zwei Musiker erweisen mit handgemachter Musik ihren musikalischen Heros die Ehre.
Ihr Programm besteht aus Coverversionen von hier zu Lande mehr oder weniger bekannten Musikern. Diese Coverversionen präsentieren sie in ihrem persönlichen Stil. „GreyWolf´s“ Gesang und Alex Wurlitzers virtuoses Gitarrenspiel prägen wesentlich diesen Stil, der auch als „Americana“ zu bezeichnen ist.
Es ist eine Mischung aus Folk, Blues, Gospel und Country.
Ihr Wirkungskreis erstreckt sich über Open Air Veranstaltungen, Kneipengigs bis hin zu Kirchenkonzerten.

Beide Musiker waren in den letzten Jahren in verschiedenen Formationen auf hunderten von Konzerten zu erleben.

www.grey-wolf-music.de

Der Eintritt ist frei. Spenden zum Erhalt des Denkmals sind erwünscht.

November

Sonntag, 4. November 2018, 17.00 Uhr

Szenische Lesung: Kopfüber Herz voraus.

Szenische Lesung mit Schauspiel und Musik

Liebe als Kapital – Kopfüber Herz voraus
Jenny und Karl Marx und ihr Weg in die Politik

Eine Veranstaltung zu Ehren des 200. Geburtstages von Karl Marx

mit Caroline Vongries, Autorin & Journalistin, Rezitation & Moderation

und dem theatrum Hohenerxleben:
Judith Kruder, Schauspiel & Dramaturgie
Hubertus von Krosigk, Schauspiel & Gesang
Josefin Rabehl, Musik & Gesang

Die Veranstaltung findet im Theater statt.

Eintritt frei

Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Stiftung in Kooperation mit dem Verein Rettung Schloss Blankenburg e.V.

Freitag, 16. November 2018, 19.00 Uhr

Lesung: Im Schatten der Hexen

Kathrin R. Hotowetz wird nicht nur aus Ihrer Neuerscheinung lesen, sondern auch über deren kulturhistorischen Hintergründe berichten, über Ihre schriftstellerische Tätigkeit erzählen und ihre Harz Krimi-Almanache mit mörderischen Geschichten zur Weihnachtszeit und zu Mittsommer vorstellen. Mit dabei ist die Sonderstempelstelle „666 -Im Schatten der Hexen“ der Harzer Wandernadel.

Ein Novemberabend  ~Im Schatten der Hexen~  mit Kathrin R. Hotowetz auf dem Großen Schloss Blankenburg

>Es geschieht in den Tiefen des Harzer vor Jahrhunderten… und jetzt! <

Das ist das Motto der gesamten Bestsellerreihe ~Im Schatten der Hexen~ von Kathrin R. Hotowetz und auch ihres neuesten Romans ~Das versunkene Heiligtum~.

Ungemein packend, mit dichter Atmosphäre, entführt dieser fesselnde Thriller mit atemloser Spannung in eine Welt zwischen tiefer Harzer Vorzeit und düsterer Gegenwart.

Die Handlung der Bände des ~Hexenzyklus~ entwickelt sich schwerpunktmäßig im Mittelalter, um in der heutigen Zeit ein furioses Finale zu finden.

Dabei lassen viele Schauplätze rund um den Brocken und in der gesamten Harzregion die Leser die wahrhaftige Mystik ihrer Heimat, deren Wälder, Wildkräuter und Tierwelt oder ihrer bevorzugten Urlaubsregion gewahr werden.

Als zweiter Fortsetzungsroman des aktuellen „Mitternachtszyklus“ schließt ~Das versunkene Heiligtum~ direkt an die Ereignisse des Bandes ~Mitternacht im Garten des Todes~ an. Spielte dieser Spannungsroman noch entlang des Harzer Hexen-Stieges, fesselt die Neuerscheinung ihre Leser überwiegend in der mystischen Harzer Landschaft rund um Blankenburg mit seinen oft noch unerforschten Frühkulturen -  wiederum mit Bestsellerpotential.

Eintritt frei

Freitag, 30. November 2018 bis Sonntag, 2. Dezember 2018

6. Blankenburger Schlossweihnacht

Dieses Jahr wird am ersten Adventswochenende das Große Schloss in Blankenburg festlich herausgeputzt und in ein strahlendes Lichtermeer getaucht. Freuen Sie sich wieder auf stimmungsvolles buntes Treiben im Schlosshof und auch drum herum.

Alle Informationen und das ganze Programm finden Sie auf unserer Sonderseite: www.rettung-schloss-blankenburg.de/schlossweihnacht

Dezember

Samstag, 1. Dezember 2018, 17.00 Uhr

Adventskonzert

Adventskonzert

Kammerchor Wernigerode (Foto: Sonja Koppitz)

Adventskonzert mit dem Kammerchor Wernigerode unter Leitung von Benjamin Stielau

Den Kammerchor Wernigerode gibt es seit 15 Jahren. Er besteht aus ehemaligen Schülern des Landesgymnasiums für Musik. Alle Sängerinnen und Sänger waren Mitglied im Rundfunk-Jugendchor oder dem Mädchenchor Wernigerode. Seit der Gründung hat der Kammerchor Wernigerode erfolgreich an nationalen und internationalen Wettbewerben teilgenommen. Zuletzt gab es im Sommer 2018 zwei Goldmedaillen beim größten Chorwettbewerb der Welt in Südafrika.

Karten im Vorverkauf gibt es ab Anfang November im Schloss-Shop und der Touristinfo Blankenburg.

Die Veranstaltung findet im Theater statt.

Eintritt: 15,00 Euro, ermäßigt: 12,00 Euro (Ermäßigung für Kinder bis 16 Jahre)

Sonntag, 2. Dezember 2018, 15.00 Uhr

Die Bremer Stadtmusikanten

Theater für Kinder mit der „Theaterkiste des GVS“.

Frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm.
Einem Hahn, einer Katze, einem Hund und einem Esel, die alle ihren Besitzern infolge ihres Alters nicht mehr nützlich sind, gelingt es zu entkommen, worauf sie sich zufällig treffen. Alle folgen dem Vorschlag des Esels, in Bremen Stadtmusikanten zu werden, und brechen nach Bremen auf.

Die Veranstaltung findet im Theater statt.

Eintritt: 4,00 Euro, ermäßigt: 2,00 Euro (Ermäßigung für Kinder bis 14 Jahre)

Montag, 31. Dezember 2018, 15.30 Uhr

Silvesterkonzert - 1. Vorstellung

The same procedure as every year, James!

Zu sehen und zu hören ist im Theatersaal von Schloss Blankenburg wieder das beliebte Silvesterspektakel "Dinner for One - mit musikalischen Überraschungen" des Telemann-Kammerorchesters Michaelstein.

Eintrittskarten gibt es ab 29. September 2018 im Schloss-Shop und in der Touristinformation Blankenburg.

Die Veranstaltung findet im Theater statt.

Eintritt: 24,00 Euro

Montag, 31. Dezember 2018, 18.30 Uhr

Silvesterkonzert - 2. Vorstellung

The same procedure as every year, James!

Zu sehen und zu hören ist im Theatersaal von Schloss Blankenburg wieder das beliebte Silvesterspektakel "Dinner for One - mit musikalischen Überraschungen" des Telemann-Kammerorchesters Michaelstein.

Eintrittskarten gibt es ab 29. September 2018 im Schloss-Shop und in der Touristinformation Blankenburg.

Die Veranstaltung findet im Theater statt.

Eintritt: 24,00 Euro

Änderungen sind vorbehalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Achten Sie deshalb bitte auch auf die Meldungen der lokalen Presse und die Ankündigungen auf dieser Homepage.