Neuigkeiten

13. Juli 2018

Bund fördert erneut Schloss Blankenburg

Der Bund fördert im Rahmen des Denkmalpflegeprogramms „National wertvolle Kulturdenkmäler“ das Schloss Blankenburg mit Mitteln in Höhe von bis zu 195.000 Euro.

Die Harzer CDU-Bundestagsabgeordnete Heike Brehmer, die sich intensiv für die Förderung der Denkmäler in ihrem Wahlkreis einsetzt, erklärt: 

„Ich freue mich über die Bundesmittel zur Förderung der national wertvollen Denkmäler bei uns im Harz. Die wichtige Finanzspritze für das Schloss Blankenburg aus dem Kulturetat des Bundes leistet einen wertvollen Beitrag zum langfristigen Erhalt dieses altehrwürdigen Objektes.“
 
Die weitere Antragsbearbeitung obliegt nun dem Bundesverwaltungsamt als Bewilligungsbehörde. Das Bundesverwaltungsamt wird die noch notwendige zuwendungsrechtliche Prüfung vornehmen und dann den Bewilligungsbescheid erteilen.

Von links: Bundestagsabgeordnete Heike Brehmer, Vereinsvizepräsident André Gast, Staatssekretär für Kultur Dr. Gunnar Schellenberger, Landtagsabgeordneter Bernhard Daldrup. Foto: Kerstin Gutsche
Von links: Bundestagsabgeordnete Heike Brehmer, Vereinsvizepräsident André Gast, Staatssekretär für Kultur Dr. Gunnar Schellenberger, Landtagsabgeordneter Bernhard Daldrup. Foto: Kerstin Gutsche

Das Geld soll mit einfließen in die Sanierung des Verwalterhauses, da die Bausubstanz dort bereits gefährdet ist. Der Dachstuhl muss dringend abgesichert werden. Geplant ist, dass im Verwalterhaus einmal im oberen Teil Ferienwohnungen entstehen und im unteren Teil Büros.

13. Juli 2018

Fahne weht wieder auf dem Schlossdach

Das Große Schloss Blankenburg krönt nun auch wieder eine Fahne: Es ist die Flagge von Blankenburg. „Wir haben uns ganz bewusst für die Blankenburger Flagge entschieden. Denn das Schloss ist die Krone der Region“, sagt André Gast, stellvertretender Vereinspräsident.

Durch die umfassende Dachsanierung konnte der alte Fahnenmast nicht mehr an der alten Stelle bleiben - schließlich ragte er auch hinunter bis in die ehemalige herzogliche Bibliothek.

Dank der Unterstützung der Blankenburger Stahlbaufirma Epesta und ihrem Geschäftsführer Lutz Fischer konnte an anderer Stelle nun wieder ein neuer Fahnenmast errichtet werden.

Die Fahne selber wurde - natürlich ganz uneigennützig - vom Bürgermeister der Stadt Blankenburg gestiftet.

Wir sagen herzlichen Dank für die große Unterstützung und freuen uns alle sehr über das Ergebnis.

 

Neue Fahne über dem Schloss. Foto: Kerstin Gutsche
Neue Fahne über dem Schloss. Foto: Kerstin Gutsche

10. Juli 2018

Re: Retter alter Steine - Großes Schloss im TV

Die Arte-Reportage "Re: Retter alter Steine. Europäisches Kulturerbe in Gefahr." stellt Menschen vor, die sich für die Rettung des europäischen Kulturerbes engagieren - so auch unseren Verien Rettung Schloss Blankenburg e.V.

Der Beitrag ist noch bis zum 1. August 2018 online verfügbar:

https://www.arte.tv/de/videos/081589-002-A/re-retter-alter-steine/

24. Juni 2018

Benefizkonzert OPUS112

Am Sonntag, dem 24. Juni 2018 lädt um 16 Uhr das Repräsentationsorchester der Feuerwehr Hannover OPUS112 zum Benefizkonzert ins das Blankenburger Schloss.

OPUS112 unter der Leitung von Hugo Loosveld präsentieren zusammen mit der Solistin Ghazal Melodien aus Musicals wie König der Löwen, Alladin, Frozen, Tanz der Vampire und Les Miserables.
Außerdem steht Filmmusik auf dem Programm: „ Der mit dem Wolf tanzt“, „Fluch der Karibik“, „007 – James Bond“ und „Star Wars“.

OPUS112, das Orchester der Feuerwehr Hannover, besteht aus Studenten, Schülern, Rentnern (zumeist ehemaligen Profimusikern) und Berufstätigen unterschiedlicher Fachrichtungen und jedes Alters. Dabei haben alle 70 Musiker eine große gemeinsame Leidenschaft: das Musizieren auf hohem musikalischen Niveau.

Die Veranstaltung findet im Schloss-Hof statt – bei schlechter Witterung im Theater.
Der gesamte Erlös kommt dem Erhalt des Denkmals Schloss Blankenburg zu Gute.

Karten sind im Vorverkauf in der Touristinformation und Samstag zu den Führungszeiten im Schloss-Shop erhältlich. Eintritt 10,00 €

Fotoblog

Hier sehen sie eine kleine Sammlung von Bildern vom Schlossgeschehen. Und Bilder sagen ja bekanntlich mehr als 1000 Worte, deshalb bleiben sie weitgehend unkommentiert.

Es werden hier immer nur die neusten Bilder angezeigt. Die vollständige Sammlung finden Sie auf  Flickr.

Fahne zurück auf dem Schloss 17. Juli 2018
Fahne zurück auf dem Schloss

Fahne zurück auf dem Schloss 13. Juli 2018
Fahne zurück auf dem Schloss

Übergabe Förderzusage vom Bund 13. Juli 2018
Übergabe Förderzusage vom Bund

Fahne zurück auf dem Schloss 13. Juli 2018
Fahne zurück auf dem Schloss

Aufbringung letzte Schieferplatte 21. April 2018
Aufbringung letzte Schieferplatte

Aufbringung letzte Schieferplatte 21. April 2018
Aufbringung letzte Schieferplatte

Aufbringung letzte Schieferplatte 21. April 2018
Aufbringung letzte Schieferplatte